Gestern waren wir mit einer kleinen Gruppe beim Neujahrsempfang der CDU Weißenthurm!
Den Abend eröffnete der Vorsitzende der CDU Weißenthurm Werner Schumacher mit ein paar Grußworten. Dem folgend gab der Stadtbürgermeister Gerd Heim einige Vorhaben der CDU für die nächste Wahlperiode preis. Als Hauptredner trat, der aus Weißenthurm stammende, Landrat Dr. Alexander Saftig mit einer Rede zum Thema „Politik aus christlicher Verantwortung“ auf. Zuletzt durfte auch unser Vorsitzender Cedrik Klein auf den kommenden Wahlkampf aufmerksam machen und verkündete das Motto der Jungen Union Weißenthurm zur Kommunalwahl 2019 „für unsere Heimatstadt!“.

Zu den Gästen zählte außerdem der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Thomas Przybylla, der CDU Gemeindeverbandsvorsitzende Helmut Rönz, das Kreistagsmitglied und Geschäftsführer der Kreistagsfraktion Horst Hohn, der stellvertretende CDU Kreisvorsitzende und Ortsbürgermeister von Kettig Peter Moskopp, der CDU Fraktionsvorsitzende Ludwig Klein sowie die ehemaligen Stadtbürgermeister von Weißenthurm Gertrud Wagner und Hans-Wilhelm Bubenheim.

#fürunsereHeimatstadt

Kategorien: News

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.